Ruhestandsbeamte, die in der öffentlichen Verwaltung gearbeitet haben

Vorteile für Beamtinnen und Beamte sowie öffentlichen Dienst ...mit speziellen Angeboten zu Geldanlage, Kredite, Sparen, Vorsorgen, Versichern: Vergleichen - Auswählen - Beste Konditionen sichern

 

Ruhestandsbeamte

Beamtinnen und Beamte werden am Ende ihrer aktiven Dienstzeit in den Ruhestand versetzt. Sie bleiben aber als Ruhestandsbeamter weiter im Beamtenverhältnis.

Daher bleiben auch alle Rechte und Pflichten fortbestehen. Sowohl bei den Einkommen - Besoldung - als auch in der sozialrechtlchen Stellung (Versorgung und Beihilfe).

Die Bezüge der Ruhesandsbeamten liegen deutlich über den Zahlbeträgen der Rente. Derzeit gibt es in Deutschland rund 1,2 Mio. Ruhestandsbeamten.

Es ist wichtig, eine begriffliche Abgrenzung von "Ruhestandsbeamten" und "Versorgungsempfängern" festzuhalten. Unter Versorgungsempfänger werden neben den Ruhestandbeamten auch die Witwen und Waisen erfasst. Die Zahl der Versorgungsempfänger liegt bei mehr 1,5 Mio. 

Mehr zur Situation von Ruhestandsbeamten erfahren Sie unter www.ruhestandsbeamte.de

 

Einfach Bild anklicken

Taschenbuch zum BEAMTENVERSORGUNGSRECHT

Das Buch berücksichtigt die aktuelle Rechtslage zur Versorgung der Beamten in Bund und Ländern und enthält auch die versorgungsrechtlichen Neuregelungen der Länder. 200 Seiten geben einen umfassenden Überblick über das - teilweise sehr komplizierte - Beamtenversorgungsrecht. Beispielsweise finden Sie auch wie sich Versorgungsabschläge auswirken und was vor der Zurruhesetzung beachtet werden sollte. Hinweise zu Urteilen und praktische Beispiele sowie ein Verzeichnis von ausgewählten Fachanwälten auf den Gebieten des Verwaltungsrechts (Beamtenrecht, Versorgungsrecht usw.) runden das Nachschlagewerk ab. Das Buch kann >>>hier für 7,50 Euro online bestellt werden.

Wir bieten noch mehr Publilkationen für den öffentichen Dienst, u.a. auch eBook zum Nebentätigkeitsrecht. Bestellungen per Mail oder Fax >>>mehr Bücher eBooks Bestellformular


NEU: Seminare zur Beamtenversorgung für Sachbearbeiter in Verwaltungen und Personalräte


.

...

INFO-DIENST & Taschenbuch für 22,50 Euro (Komplettpreis)

Doppelt informiert - gut informiert! Sie interessieren sich für die Themen "Beamte und öffentlicher Dienst" und möchten auf dem Laufenden bleiben? Zum Komplettpreis von 22,50 Euro (inkl. Versand und MwSt.) informieren wir Sie ein ganzes Jahr (beginnend ab der Buchung für 12 Monate) über alles Wichtige im Öffentlichen Dienst und Beamtenbereich.

 

INFO-DIENST

10 x jährlich 

Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte"

1 x jährlich

Sie erfahren von uns - regelmäßig - die wichtigsten Änderungen bzw. Neuregelungen im öffentlichen Dienst sowie des Beamtenrechts in Bund und Ländern. Der INFO-DIENST umfasst auch alle Publikationen des INFO-SERVICE als OnlineBücher. Die Infos umfassen neben dem Bereich "Beamtinnen und Beamte in Bund und Ländern" auch über die privatisierten Bereiche von Bahn, Post und Telekom.

Sie erhalten die jährliche Zusendung des beliebten Taschenbuches "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte". In Kapitel gegliedert werden die gesamten Themen des Beamtenrechts verständlich erläutert: Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Nebentätigkeit, Personalrat, Reise- und Umzugskosten, Beamtenversorgung und Beihilfe. Daneben erfahren Sie die Trends im Öffentlichen Dienst. Als zusätzlichen Service enthält das Taschenbuch einen Sonderteil "Heilkuren und Sanatoriumsaufenthalte". 

 

 

Zur Bestellung >>>weiter

NEU:
Seminare zur Beamtenversorgung für Behördenmitarbeiter und Personalräte


Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.die-oeffentliche-verwaltung.de © 2022