INFO-DIENST Öffentlicher Dienst/Beamte Ausgabe 2022#1: Deutscher Personalräte-Preis 2022

PDF-SERVICE: Für nur 15,00 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten können Sie alle Publikationen herunterladen, lesen und ausdrucken, die der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst herausgibt, z.B. auch die OnlineBücher zur Beihilfe in Bund und Ländern, Beamtenversorgung in Bund und Ländern. Als zusätzlichen Service finden Sie im LOGIN-Bereich nützliche Musterschreiben, TIPPS und Checklisten >>>mehr Informationen  

NEU: "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte - 2022" - >>>das beliebte Taschenbuch für nur 7,50 Euro...  


Zur Übersicht aller Newsletter



INFO-DIENST Öffentlicher Dienst/Beamtinnen und Beamte Ausgabe 1#2022:
Deutscher Personalräte-Preis 2022


Mit dem Deutschen Personalräte-Preis (DPRP) soll die Arbeit von Personalräten eine Anerkennung erfahren. Engagement und Motivation – für die Interessen der Beschäftigten einzutreten – sind die Triebfedern für eine erfolgreiche Personalratsarbeit. Dienstherren applaudieren selten für gute Personalratsarbeit.

Gerade deshalb setzt der DRPR ein wichtiges Signal. Mit der  Auszeichnung werden beispielhafte Projekte von Personalräten sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen anerkannt und gewürdigt.

Für den DPRP 2021 wurden fast 40 Projekte eingereicht. Kriterien  für die Bewertung der Projekte sind deren konkreten Auswirkungen  auf die Arbeitsbedingungen sowie die Umsetzbarkeit und Übertragbarkeit auf andere Dienststellen.

Für 2021 wurden ausgezeichnet:

- GOLD erhielt der Personalrat der Stadt Nürnberg für die  Rahmendienstvereinbarung für eine gewaltfreie Stadtverwaltung

- SILBER ging an den Gesamtpersonalrat der Stadt Frankfurt a.M.  für das Projekt „Diversität leben – Werte achten“.

- BRONZE holte der Hauptpersonalrat der Behörden, Gerichte und  nichtrechtsfähigen Anstalten des Landes Berlin für die Dienstvereinbarung „Transparenz über Verfahrensabläufe bei  Beschwerden zum Landesantidiskriminierungsgesetz“.

 

Personalräte und Jugend- und Auszubildenvertretungen:

Jetzt für 2022 bewerben

 

Bis 31.05.2022 läuft die Bewerbungsfrist für den diesjährigen
Deutschen Personalräte-Preis. Hat Ihr Gremium evtl. ein spannendes Projekt zur Arbeitszeitgestaltung auf den Weg gebracht oder haben Sie sich in einer Initiative mit zur Digitalisierung befasst?

Dann bewerben Sie sich jetzt unter www.dprp.de ➚ .

 


 

 Besonders günstiges Angebot >>>zur Anmeldung des PDF-SERVICE

Der PDF-SERVICE bietet für nur 15,00 Euro (Laufzeit 12 Monate) alle wichtigen Informationen für Beamte und Tarifkräfte im öffentlichen Dienst (Bund, Ländern, Kommunen).

Sie können zehn Bücher und eBooks herunterladen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine persönliche Zugangskennung und können dann umgehend alle Publikationen des INFO-SERVICE lesen, herunterladen und ausdrucken (auch die Bücher Wissens-wertes, Beamtenversorgung, Beihilfe sowie die eBooks Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht und Berufseinsteiger).

>>>Zur Anmeldung für den PDF-SERVICE

 


Red 20220424

mehr zu: INFO-DIENST
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.die-oeffentliche-verwaltung.de © 2022